Projekte

Schulsanitätsdienst gegründet

 

Schüler der Friedrich-Haass-Schule und der Realschule Bad Münstereifel haben gemeinsam  einen Schulsanitätsdienst gegründet. Zur Vorbereitung hierauf haben die Schüler mit Lehrern beider Schulen einen zweitägigen Lehrgang beim Deutschen Roten Kreuz absolviert. Dieser Lehrgang fand auf der Burg Vogelsang unter Leitung des Jugenrotkreuzes im Kreis Euskirchen statt.

 

 

Partnerschaft mit Piela

 

In regelmäßigen Abständen besuchen der Vorsitzende der Piela-Partnerschaft, Herr

W. Ohlert und unser ehem. Kollege, Herr H.-D. Didi einige Klassen, um die Schülerinnen und Schüler über Inhalte und Ziele der Aktionen zu informieren und zum Mitmachen zu ermuntern. Wie sich unsere Schule engagiert, erfahren Sie hier.

 

Gewaltprävention


Das ist eine gesellschaftliche Forderung, die auch wir uns an unserer Schule ernst nehmen und wir versuchen diesem Aufruf als Unterrichtsprinzip zu folgen.

 

„Historischer Stadtkern Bad Münstereifel"

 

Die Stadt Bad Münstereifel erhielt 2008 die Erlaubnis auf der A1 in der Nähe der Autobahnausfahrt Mechernich / Bad Münstereifel ein Hinweisschild mit dem Schriftzug: „Historischer Stadtkern Bad Münstereifel" aufzustellen.

 

Es wurde ein Wettbewerb für die Schulen ausgeschrieben.
  Die nicht ausgezeichneten Entwürfe wurden von der Jury ausdrücklich gelobt. Alle eingereichten Arbeiten wurden in den Schaufenster einiger Münstereifeler Geschäfte in der Innenstadt ausgestellt. Außerdem wurde der Vorschlag gemacht, von allen Entwürfen Postkasten zu drucken, die in Bad Münstereifel verkauft werden sollen und deren Erlös zur Hälfte den Künstlerinnen und zur Hälfte den beiden beteiligten Schulen zugutekommen sollen.