Schulsozialarbeiterinnen

Schulsozialarbeit

Friedrich- Haass Hauptschule in Bad Münstereifel


In dem möglichen Spannungsfeld zwischen Eltern, Lehrkräften und heranwachsenden Kindern bietet die Beratung im Rahmen der Schulsozialarbeit die Möglichkeit, Probleme klarer einzugrenzen und im gemeinsamen Gespräch Lösungsmöglichkeiten zu finden.


Beratung,

Konfliktlösung

Krisenintervention

Entwicklung weiterer Hilfen


Das Beratungsangebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler und Erziehungsberechtigte. Es beinhaltet Hilfestellung bei sozialen und persönlichen Konflikten innerhalb der Schule und des Elternhauses. Klassenkonflikte und Streitigkeiten der Schülerinnen und Schüler untereinander werden je nach Problematik mit verschiedenen Methoden bearbeitet u. nach Möglichkeit gelöst.


Die Beratung ist vertraulich!


Im Bedarfsfall kann mit anderen Fachstellen kooperiert werden:

* Jugendberufshilfe

* verschiedene Beratungsstellen

* Sozialpädiatrische Zentren

* Fachstelle für Suchtvorbeugung der Caritas

* Frauen helfen Frauen e.V.

* Frauen beraten donum vitae e.V.

* Abteilung Jugend und Familie des Kreises Euskirchen u.a.


                                 Wer berät?


Herr Ülpenich als zuständiger Sozialpädagoge ist während der Schulzeit

zu erreichen unter 02253 / 54 58 - 16.